Highlights 2012

Liebe Tennisfreunde, liebe Gäste,
die Presse ist ja voll des Lobes über dieses erste in dieser Form gestaltete Turnier. Hier nun ein erstes Siegerfoto – es war ein unvergesslicher Abend, gestaltet durch eine tolle Band, die Dandy´s und ein wunderbares Publikum.

Mehr Bilder vom Abschlussturnier


_________________________________________________________________

Wer ist denn schon Micky Krause...?

Liebe Tennisfreunde,

der Herbst ist da und die Saison neigt sich dem Ende zu. Wir haben aber noch eine ganz besondere Veranstaltung im Doppelpack für Euch zum Abschluss der Saison. Das dürft ihr Euch nicht entgehen lassen:

Samstag, den 06.10.2012, ab 11.00 Uhr   
gibt es zunächst ein Mixed-Pokal-Turnier

für alle Mitglieder des ARTC und für tennisbegeisterte Gäste, deren Leben durch ein transplantiertes Organ verbessert oder sogar gerettet wurde.
Im unmittelbaren Anschluss an das Turnier werden wir ab 17.00 - 18.00 Uhr von dem Mitglied der Initiative „NoPanicForOrganic, Dieter Kemmerling, und seinen Freunden, der Weltmeister Beat-Band von 1967, erfreut:



„The Dandys“ mit Live-Musik


Selbst wenn das Wetter das Tennis-Turnier verhageln würde, bleibt es bei dem Grillabend mit den Dandys ab ca. 18.00 Uhr. Also kommt bitte recht zahlreich und bringt gute Laune mit.

Dis dahin! Euer Dietmar

Obulus für Grill und Getränke pro Person 10,00 €.

_________________________________________________________________


Liebe Tennisfreunde,

der Sportbund der Stadt Münster hat uns eine Menge von Informationen zugeschickt, die z.T den Vorstand, z.T. aber auch einzelne von Euch interessieren. Die Original–Unterlagen hat der Vorsitzende. Was euch interessieren könnte, habe ich in Kopie im Clubhaus auf der Theke in einem Ordner zur Einsicht hinterlegt.
 

  1. Show des Sports In der Halle „Berg Fidel“ ist am 9. November ab 18.30 Uhr die jährliche Super –„Show der Sports“ der Stadt mit Spitzensportlern und Überraschungsgästen. Wir können vom ARTC bis zu 25 Freikarten erhalten. Interessenten melden sich bitte bei Josef Kontrup bis 5. 9. 2012 unter Mobil 0163 1586672, Privat 02536 534333, e-mail j.kontrup@web.de, oder mündlich. Wir könnten auch einen herausragenden Jugendlichen, der ehrenamtlich im Verein tätig ist, für eine Ehrung melden. Ich sehe aber hier keine Möglichkeit bei uns.
     
  2. Am 2. Febr. 2013 ist Ball des Sports 2013 in der Halle Münsterland. Es können verdiente Mitarbeiter/innen gemeldet werden, die viele Jahre stark engagiert sind. Sie würden u.U. eine Sportehrenplakette der Stadt – Friedensreiter – erhalten. Falls jemand einen Vorschlag hat, bitte ebenfalls Josef Kontrup bis 5. 9. 2012 melden. Wer am Ball teilnehmen möchte: Vorverkauf der Karten ist ab 15. November beim Stadtsportbund.
     
  3. Es gibt einen „Verfügungsfonds 2012" bei dem Vereine Sonderanträge stellen können für „Neue Ideen für Vereinsangebote", „neue Kooperationen“, „Förderung des Ehrenamtes" und „Umgang mit der Umwelt". Förderung bis 500,- € ist möglich. Hat jemand von Euch Vorschläge? Eine Sondermassnahme ist auch die „Förderung der Jugendquote". Hier sind 35 Vereine angeführt, die 2011 eine Quote zwischen 1 und 19 % hatten. Sie sind antragsberechtigt für 2012. Wir sind aber nicht dabei. Sollte Josef mal klären, warum? Förderungen von 250,- € möglich.


Mit besten Grüssen Dietmar
_________________________________________________________________

Der WTV organisiert vier WTV PLAY & STAY Aktionstage
 
Der Westfälische Tennis-Verband bietet zum dritten Mal vier Termine für Play & Stay Aktionstage in diesen Sommerferien an. Auch in diesem Jahr werden die Aktionstage gemeinsam vom Ressort Breitensport und dem Ressort Jugend durchgeführt.
Neben der Vermittlung des Trainingskonzeptes von “Play & Stay“ ist auch die Vorstellung der U8-Kleinfeldrunde (Tennis-Point Mini-Team-Cup) ein Bestandteil der Aktionstage.  
 
Ruhr-Lippe: 15. August, TC Grün-Weiss Bochum e.V.
Münsterland: 18. August, Tennis-u. Hockey-Club Münster e.V.
Ostwestfalen: 20. August, TC Grün-Wei§ Hiddesen e.V.
Südwestfalen: 21. August, Tennisclub Menden e.V.
 
Nutzen Sie die Chance und seien Sie dabei! Ihr Alter spielt keine Rolle!
Engagierte Trainer sorgen bei den Camps für ein interessantes und qualifiziertes Tagesprogramm, in dem Spass und Freude am Tennis im Mittelpunkt stehen. Aber natürlich sollen auch das technische und spielerische Können der Teilnehmer verbessert werden. Neben der Vermittlung des Trainingskonzeptes von “Play & Stay“ ist auch die Vorstellung der U8-Kleinfeldrunde (Tennis-Point Mini-Team-Cup) ein Bestandteil der Camps. Mit der richtigen Lehrmethode, dem geeigneten Material und mit attraktiven Spiel- und Wettkampfformen, wird ein unvergessliches Tenniserlebnis den vielen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.
 
Der Tagesablauf eines Tennis-Camps ist wie folgt geplant:
•             10.00 - 10.30 Uhr    Begrüssung und Gruppeneinteilung
•             10.30 - 11.00 Uhr    Gemeinsames Aufwärmen (Cardio-Tennis)
•             11.00 - 12.30 Uhr    Techniktraining auf verschiedenen Plätzen, vom Miteinander zum Gegeneinander
•             12.30 - 13.30 Uhr    Mittagspause und gemeinsames Essen
•             13.30 - 15.00 Uhr    Taktiktraining und Spielformen auf verschiedenen Plätzen
•             15:00 - 16.00 Uhr    Lustige Spiele und spannende Wettkämpfe für alle
 
Bitte leiten Sie diese Information an alle interessierten Tennisspieler in Ihrem Verein weiter!
Der Meldeschluss für die Aktionstage ist der 8. August 2012!
 
Anbei finden Sie ein Anmeldeformular.
 
Zur Trainingseinteilung bitte unbedingt den Termin, Ort und die Tenniserfahrung ankreuzen und zurückschicken an:
Westfälischer Tennis-Verband e.V.
Westicker Str. 32
59174 Kamen
oder per E-Mail: nkalny@wtv.de
oder per Fax: 02307 9246021
 
Die Teilnahmegebühr für einen Aktionstag beträgt 20 Euro pro Person. Leihschläger, Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind in der Gebühr enthalten.
 
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung. Sollte die maximale Teilnehmerzahl erreicht sein, ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Insgesamt können bis zu 80 Anmeldungen angenommen werden.
Aufgrund technischer Probleme kann die Homepage des WTV momentan nicht erreicht werden. Das Wettspielportal „theLeague“ erreichen Sie unter folgendem Link: TennisLeagueWTV

_________________________________________________________________

Einladung zum Familientag beim A.R.T.C.

  Samstag, den  23. Juni
Beginn: ab 11.00 Uhr

Für das leibliche Wohl (Getränke und Grillwurst) wird gesorgt.

Mehr Infos zum ARTC Familientag 2012


_________________________________________________________________

„Tag der offenen Tür“
und Saisoneröffnung beim A.R.T.C.

Mit dem traditionellen Schleifchen-Mixed-Turnier eröffnet der Albachtener Roxeler Tennis Club - A.R.T.C. -  am Sonntag, den 29.04. um 10.30 Uhr die Sommersaison.
Unter dem Motto “Tag der offenen Tür“ lädt der Vorstand alle aktiven und passiven Mitglieder, Neueinsteiger und alle „die Lust auf Tennis“ haben, recht herzlich auf die Clubanlage an der Steinbrede 1b ein. Hier sind  Familien, Jugendliche und Erwachsene sehr herzlich willkommen.
Bei Kaffee und Kuchen (kostenlos) während der Spielzeit, sowie Bier und Grillwurst  beim „Tennis danach“, möchte  der Club mit positivem Elan in die neue Tennissaison starten.
_________________________________________________________________

Albachten stellt sich vor!
Am 21.04 und 22.04.2012 hatten Institutionen und Vereine aus Albachten die Möglichkeit sich und ihre zahlreichen Angebote aus den Bereichen Kunst, Kultur, Sport und Vergnügen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Da durfte natürlich auch der A.R.T.C. nicht fehlen.
Das Haus der Begegnung in Albachten hatte seine Räumlichkeiten für diesen Zweck zur Verfügung gestellt und bot ein tolles Ambiente. Schon in der Planungsphase zeichnete sich ab, dass es in den Räumen eng werden würde, da eine Vielzahl von Anmeldungen vorlagen. Was dann am Samstag und Sonntag im Haus der Begegnung los war übertraf jedoch die kühnsten Erwartungen.
Mit soviel Andrang und Zustimmung hatte wohl niemand gerechnet. Es wurden zahlreiche gute Gespräche geführt und Bilder aus dem Vereinsleben gezeigt. Bleibt nun abzuwarten inwieweit unser Verein davon profitieren kann. Eine tolle Erfahrung war es allemal.


_________________________________________________________________

Wichtige Termine im Mai!

Herren 50 / 1
13. Mai  - Sonntag - Heimspiel gegen Werner TC
Platz 4 bleibt für den allgemeinen Spielbetrieb frei

Breitensport Herren 65
02. Mai   - Mittwoch  - Heimspiel gegen Altenrheine
30. Mai   - Mittwoch  - Heimspiel gegen Altenberge
_________________________________________________________________

Alle Jahre wieder!
Samstag, den 10.3.2012 war es dann soweit.
Wie jedes Jahr hatte der Winter auch diesmal auf unserer Tennisanlage seine Spuren hinterlassen. Fleissige Helfer hatten sich eingefunden um den Platz für die kommende Tennissaison vorzubereiten. Offensichtlich kam das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Mehr Bilder von der Platzreinigung



_________________________________________________________________

Einmal ganz anders oder die Narren sind los!
Am Montag trafen sich viele sportlich aktive ARTC´ler nicht um den Rosenmontagszug in Münster zu bestaunen und Kamelle zu sammeln, sondern aktiv ins Bewegungsprogramm des ARTC einzugreifen. 21 Tennisdamen und -herren versammelten sich am Rosenmontag in der Bork-Halle und spielten ein Turnier, das nicht geprägt war von Sieg und Niederlage, sondern wo Spass, Freude und Geselligkeit im Vordergrund standen. Alle Teilnehmer waren begeistert bei der Sache und wünschen sich eine Wiederholung im Sommer auf unserer Anlage. Abgerundet wurde dieser Rosenmontag mit einem kühlen Bier bei Sonti.

Bilder vom Rosenmontagsturnier

_________________________________________________________________

3. Februar um 19.00 Uhr, Sontheimer
DOKO – Turnier mit Grünkohl und Pinkel

Wegen der Vorbereitung bitte unbedingt anmelden bis 29. Januar bei:
Astrid Krüger 02536 1882
oder Josef Kontrup 02536 1213 oder auch
Dietmar Krafft 02534 462 (mit AB, ständig geschaltet), info@artc.de
 
Und noch ein Spass!
Am 20. Februar (Rosenmontag) Mixed Turnier für alle, die fit bleiben wollen
Anmeldung bis 29. Jan. bei Norbert Borkenhagen
Telefon: 02536 – 6379 (AB ist geschaltet) oder 0152  0972 4413
Email: nborkenhagen@web.de